Preisliste Klasse B und Nachschulung

Zu den Fahrschulbezogenen kommen die amtlichen Kosten für TÜV, StvA, Passbild, Sehtest Erste Hilfe hinzu.
Preise der Ausbildungsverträge 2020 bleiben bis zum 01.05.2021 bestehen.
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer!

tuev-gebuehren
Klasse B (Pkw) und B17 (Fahrzeuge einschl. Anhänger bis max. 3,5 to zul. zG)
 
Grundbetrag bei Ersterwerb einer Fahrerlaubnis   230,- €  
Grundbetrag bei Erweiterung von Klasse AM, A1   200,- €  
Grundbetrag bei Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis   175 ,- €  
Fahrschulwechsel inkl. Änderung TÜV und StVA   125,- €  
normale Fahrstunde 45 Min.     44,- €  
Fahrstunde Überland 45 Min.     44,- €  
Fahrstunde Autobahn 45 Min.     44,- €  
Fahrstunde Dunkelfahrt 45 Min.     44,-  €  
Fehlstunden (ohne rechtzeitige Absage am Vortag)     30,- €  
Vorstellung zur Fahrprüfung   125,- €  Theorie kostenlos
 

 

 

 

 

 

Klasse BE (Pkw mit Anhänger bis max. 7.200 kg zG)
Grundbetrag bei Kombination mit Klasse B zuzüglich    0,- €
Grundbetrag bei späterer Erweiterung  95,- €
normale Fahrstunde 45 Min.  49,- €
Fahrstunde Überland 45 Min.  49,- €
Fahrstunde Autobahn 45 Min.  49,- €
Fahrstunde Dunkelfahrt 45 Min.  49,- €
Vorstellung zur Fahrprüfung 130,- € 
Nachschulungskurs (FAF)
Grundbetrag Nachschulung (Fahranfänger)   245,- €
Fahrprobe 30 Min. inklusiv
4 Sitzungen a 135 Minuten inklusiv
Klasse B 96, Gesamtmasse der Fahrzeugkombination max. 4250 Kg
Grundbetrag für die vorgeschriebene Theorie 195,- € 
6 Fahrstunden a 49,- €, 294,- €
Eine Prüfung entfällt Gesamtkosten 489,- €
Empfehlung: Klasse BE bis max. 7000 Kg zG
Differenz B96 ca. 150,- €
Klasse L
Grundbetrag 230,- €
14 Unterrichte,
keine Fahrausbildung erforderlich,
nur eine theoretische Prüfung.

Zahlung: Die Fahrstunden sollten jeweils nach der Fahrstunde, spätestens alle 5 Fahrstunden beim Fahrlehrer, im Büro oder durch Überweisung beglichen werden. 

Kommentare sind geschlossen.